Der Beste Bremsflüssigkeitstester

Technik ist eine großartige Sache – in den meisten Fällen, weil viele Werkzeuge, die früher den Experten vorbehalten waren, für alle begeisterten Autobesitzer leicht zugänglich sind. Normalerweise sollten wir für die Effizienz des Bremssystems einen guten Zustand der Bremsflüssigkeit aufrechterhalten. Um die Qualität der Flüssigkeit zu bestimmen, gibt es eine Reihe verschiedener handlicher Messgeräte auf dem Markt.

Seit einiger Zeit sind Bremsflüssigkeits-Teststreifen im Einsatz, um den Mineral- oder Feuchtigkeitsgehalt n von Bremsflüssigkeit zu messen. Diese chemischen Teststreifen können jedoch kostspielig sein, und sie müssen nach Gebrauch entsorgt werden. Glücklicherweise hat die moderne Technologie zur Erfindung eines Bremsflüssigkeitstesters auf LED-Basis geführt. Er ist kostengünstig, wiederverwendbar und genauer. Bei so vielen Werkzeugen, aus denen man wählen kann, kann es jedoch eine schwierige Entscheidung sein, aber dieser Artikel hat Ihnen die ganze harte Arbeit abgenommen.

Warum sollten Sie weiterhin Bremsflüssigkeit kontrollieren?

Im Reparaturgewerbe ist die Bremsflüssigkeit älterer Menschen als “Silent Killer” bekannt. Ihre Affinität zu Feuchtigkeit senkt ihren hohen Siedepunkt, was dazu führen kann, dass verunreinigte Flüssigkeit im Bremssystem zum Sieden gebracht wird und Dampfsperren entstehen. Dies führt zu einem Totalausfall des hydraulischen Bremssystems, da das Pedal auf den Boden sinkt, was eine Null-Verzögerung zur Folge hat. Natürlich ist diese Erfahrung für die meisten Autofahrer geradezu erschreckend.

Die Lösung besteht darin, alle zwei Jahre eine neue Flüssigkeit durch das Bremssystem spülen zu lassen, es sei denn, der Autohersteller (oder Ihre Werkstatt) besteht auf früheren Intervallen. Viele professionelle Werkstätten verlassen sich auf einen Bremsflüssigkeitstester, der eine Probe der Flüssigkeit Ihres Autos sammelt und diese erhitzt, um die Temperatur zu bestimmen, bei der sie kocht. Aber das ist wirklich teuer, und genau da kommt das Gerät Ihres Interesses ins Spiel.

Kaufberatung für besten Bremsflüssigkeitstester

1. Typ der Bremsflüssigkeit

Bevor Sie sich zum Kauf eines Bremsflüssigkeitstesters verpflichten, müssen Sie doppelt prüfen, ob er mit der Art der Bremsflüssigkeit, die Ihr Fahrzeug verwendet, kompatibel ist. Verschiedene Arten von Bremsflüssigkeiten absorbieren Feuchtigkeit unterschiedlich schnell. Daher wäre es nicht ratsam, für alle Flüssigkeiten das gleiche Prüfgerät zu verwenden. Wenn es ein einziges Prüfgerät für Ihre verschiedenen Fahrzeuge sein muss, stellen Sie zunächst sicher, dass es alle Arten von Bremsflüssigkeit messen kann.

2. Bauqualität

Dies ist eine der wichtigsten Überlegungen, die Sie berücksichtigen sollten. Wenn ein Tester nicht von ausgezeichneter Bauqualität ist, dann würde er Sie höchstwahrscheinlich enttäuschen oder ungenaue Ergebnisse liefern. Genau wie bei jeder anderen Investition müssen Sie die besten und vertrauenswürdigsten Hersteller ausfindig machen, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld für ein Gerät ausgeben, das nicht einmal zwei oder drei Einsätze überstehen wird.

Darüber hinaus sind einige Tester dafür gemacht, das Wasserverhältnis in wenigen Sekunden zu messen; daher haben sie sehr empfindliche Sonden.

3. Spezifische Merkmale und weiteres Zubehör

Einige Bremsflüssigkeitsprüfgeräte haben bessere Eigenschaften als andere, die eine einfache Bedienung und genauere Ergebnisse ermöglichen. Zum Beispiel kann ein Gerät mit LED-Leuchten ausgestattet sein, um den entsprechenden Prozentsatz an Wasser anzuzeigen, während andere den Prozentsatz auf einem Bildschirm anzeigen. Ein LED-Flüssigkeitstester-Stift kann mit einer kostenlosen Batterie geliefert werden, während andere separat gekauft werden müssen.

4. Preis

Auch der Preis ist wichtig zu berücksichtigen, obwohl er nicht immer die Qualität garantiert. Sie sollten nur kaufen, was Sie sich leisten können. Denken Sie immer daran, dass ein teurer Tester nicht bedeutet, dass er der beste auf dem Markt ist. Sie können billigere Optionen finden, die eine ähnliche oder sogar bessere Effizienz bieten. Auch würden Sie von einem preisgünstigen Bremsflüssigkeitstester nicht erwarten, dass er die genauesten Ergebnisse oder einen zuverlässigen Service liefert.

Suchen Sie nach verschiedenen Produktbewertungen und sehen Sie, was andere Kunden über ein bestimmtes Produkt sagen, an dem Sie interessiert sind. Wenn die meisten Leute behaupten, dass es gut ist, dann wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit eine gute Leistung erbringen oder sogar Ihre Erwartungen übertreffen.