Die Beste Kartenmischmaschine

Genießen Sie die Spielabende, die Sie jedes Wochenende zu Hause veranstalten? Egal, ob Sie gerne Zeit mit Freunden oder Familienmitgliedern verbringen, die Ausrüstung, die Sie zum Spielen verwenden, sollte erstklassig sein. Für alle, die gerne Poker, Bridge oder ein anderes Lieblingskartenspiel spielen, ist das Mischen der Karten oft der mühsamste Teil des Spieleabends. Mit einer handlichen Kartenmischmaschine müssen Sie sich nie wieder Gedanken über das manuelle Mischen Ihrer Karten machen.

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt spielen in ihrer Freizeit gerne Karten, und es gibt sogar Menschen, für die das Spielen mit Karten eine unbezahlte Pflicht ist.Um die Aufregung in Ihr Spiel zu bringen und sich an frisch gemischten Karten zu erfreuen, brauchen Sie eine Kartenmischmaschine. Er macht es einfacher und schneller, die Karten zu mischen, und kann für diejenigen, die Probleme mit der Fingerfertigkeit haben oder an Arthritis leiden, sehr hilfreich sein. Wie zu erwarten ist, gibt es viele verschiedene Mischer auf dem Markt, hier sind einige davon zur Auswahl.

Arten von Kartenmischmaschinen

1. Automatisch

Eine automatische Kartenmischmaschine oder ein Stapelmischer kann mehrere Kartendecks gleichzeitig aufnehmen und mischt alle Karten zusammen als ein einziges Paket. Sie können dann den vollen Kartenstapel herausnehmen und wie gewohnt austeilen. Sie sind in der Regel teurer, weil sie eine höhere Effizienz bieten. Sie können schneller spielen, ohne anzuhalten, wenn mehrere Kartenstapel auf einmal gemischt werden.

2. Fortlaufend

Eine kontinuierliche Kartenmischmaschine mischt ständig einen oder mehrere Kartenstapel, während der Dealer die gebrauchten Karten an die Maschine zurückgibt, während das Spiel weitergeht. Kontinuierliches Mischen funktioniert nicht so schnell wie das automatische Mischen, so dass es das Spiel möglicherweise nicht so stark beschleunigt, wie Sie es gerne hätten. Sie sind in der Regel kostengünstiger, so dass sie für Anfänger eine bessere Option sein könnten.

Warum sollten Sie eine Kartenmischmaschine verwenden?

  1. Der erste und wichtigste Punkt ist, dass Ihre Spiele dadurch schneller ablaufen und sich jeder Übergang wie ein Windhauch anfühlt. Es kann wirklich ärgerlich sein, wenn Sie ein fantastisches Spiel spielen und jemand etwa 5 oder 6 Mal mehr mischen muss. Mit einem automatischen Kartenmischer wird die Aufgabe ziemlich einfach, da er das Mischen mit der Leichtigkeit des Zählens von 1, 2 und 3 erledigt.
  2. Der zweite Vorteil, den Sie aus einem professionellen Kartenmischer ziehen können, ist die Zuverlässigkeit. Sobald Sie eine dieser Schönheiten verwenden, müssen Sie nicht mehr ummischen. Das ist nichts, was man über das Mischen eines Dealers nicht sagen kann. Die Wahrheit ist, dass nicht jeder auf die gleiche Weise mischt, deshalb müssen Sie sich von der Maschine helfen lassen.
  3. Grund Nummer drei: keine Anstrengung, keine Verlegenheit. Ja, jeder hat seine eigene Art, Karten zu mischen, aber es gibt Leute, die effizienter sind als andere. Auch sind nicht alle Techniken des Kartenmischens nützlich. Es ist nichts peinlich, einen Knopf zu drücken. Holen Sie sich einen professionellen Kartenmischer, und ich wette, dass das Mischen auf die richtige Art und Weise nie wieder schwierig sein wird.
  4. Wenn Sie jemand sind, der häufig Pokerturniere veranstaltet, werden Sie immer dieses Casino-Gefühl haben. Zu Ihren Spielkarten passende Pokerchips, sowie der rote Samttisch und der Teppich sind ein riesiger Vorteil. Warum gehen Sie dann nicht aufs Ganze?

Wie funktioniert das?

Eine automatische Kartenmischmaschine wird im Gegensatz zu einem manuellen Gerät in den meisten Fällen batteriebetrieben sein, obwohl das Professional-Gerät in unserer heutigen Rezension von Shuffle Tech mit einem AC-Netzteil ausgestattet ist. Es sollte so einfach sein, wie die Karten in das Gerät zu stecken, den Knopf zu drücken und das Gerät mit dem Mischen beginnen zu lassen.

Die meisten arbeiten mit der so genannten Riffle-Methode. Sie teilen Ihren Kartenstapel in zwei Hälften (vorzugsweise in gleich großen Stapeln) und legen sie in die dafür vorgesehenen Fächer, die sich auf beiden Seiten des zentralen Mischmechanismus befinden. Die Ablagen sind in der Regel leicht gegeneinander abgewinkelt, so dass sich die Karten in der Mitte sammeln. Wenn Sie den Knopf drücken, greift die Maschine zufällig nach den Karten und schiebt sie den Stapel hinunter. Ein Tonmischer sollte dafür sorgen, dass dieser gesamte Vorgang völlig zufällig abläuft.

Einkaufsführer für die beste Kartenmischmaschine

Zu den wichtigsten Merkmalen, die beim Kauf einer Kartenmischmaschine zu berücksichtigen sind, gehören die Anzahl der Kartendecks, die sie handhaben können soll, die Art des Mechanismus, den sie besitzt, sowie die Materialien und Konstruktion und die Gesamtabmessungen der Maschine.

Kapazität der Decks

Sowohl automatische als auch manuelle Shuffler unterscheiden sich in der Anzahl der Decks, die sie gleichzeitig bedienen können. Einige können bis zu sechs Kartendecks handhaben, aber Modelle der unteren Preisklasse können im Allgemeinen zwei Kartendecks handhaben. Kartenmischmaschinen mit einer höheren Deckkapazität können sich für diejenigen als nützlich erweisen, die Karten jederzeit griffbereit haben wollen, oder für diejenigen, die Spiele spielen, die mehr als ein Kartendeck erfordern.

Aufbau

Die Materialien und die Konstruktion eines Kartenmischers sind nicht nur deshalb wichtig, weil Premium-Modelle aus glänzenden Materialien hergestellt werden, die ihnen ein Aussehen im Las Vegas-Stil verleihen, sondern auch, weil sie die Tragbarkeit des Geräts beeinträchtigen können. Werfen Sie auch einen Blick auf die allgemeine Bauqualität, um sicher zu sein, dass die Maschine, die Sie kaufen, nicht fadenscheinig ist und den Test der Zeit gut übersteht.

Lärmpegel

Kartenmischmaschinen, insbesondere elektrische Modelle, machen einen beträchtlichen Lärm. Auch wenn es vielleicht keine Rolle spielt, wenn Sie einen ausgelassenen Abend mit Kartenspielen veranstalten, kann es für andere zu Hause lästig sein. Einige Kartenmischer werben mit leisem Betrieb, obwohl diese Eigenschaft typischerweise bei teureren Modellen in Profi-Qualität zu finden ist.

Stromquelle

Automatische Shuffling-Geräte laufen mit Hilfe von Batterien oder Netzstrom. Die Wahl des geeigneten Geräts ist immer eine Benutzerpräferenz, und Sie müssen sehen, ob es eine effiziente Leistung erbringt. Wenn Sie etwas wollen, das keine Stromquelle benötigt, dann können Sie das Gerät mit manueller Bedienung wählen. Kaufen Sie daher eine entsprechende Kartenmischmaschine.

Portabilität

Wenn Sie und Ihre Freunde den Ort des Spielabends variieren oder wenn Sie gerne im Urlaub spielen, werden Sie sich ein Gerät wünschen, das Sie leicht mitnehmen können. Wählen Sie ein leichtes Design (ein bis anderthalb Pfund), das nicht zu sperrig zum Mitnehmen ist. Die Mitnahme eines solchen Geräts auf Reisen sollte bequem sein, so dass Sie sein Gewicht als einen beträchtlichen Faktor berücksichtigen müssen.

Kartentypen

Wenn Sie sich für eine Kartenmischmaschine entscheiden, ist es wichtig sicherzustellen, dass sie mit den Spielkarten funktioniert, die Sie verwenden möchten. Fast alle Modelle können Standard-Spielkarten und solche, die für Bridge verwendet werden, verarbeiten, aber wenn Ihre Karten eine spezielle Größe haben oder aus einem speziellen Material bestehen, könnten sie den Mischer blockieren. Überprüfen Sie die Produktspezifikationen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Spielkarten mit dem von Ihnen in Betracht gezogenen Mischer verwenden können.

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie sich für einen Shuffler entscheiden, müssen Sie einen auswählen, der einfach zu bedienen ist. Er sollte auch in der Lage sein, alle Karten, die Sie für Ihr Spiel benötigen, auf einmal zu mischen. Das Modell Ihrer Wahl sollte nicht dazu neigen, sich zu verklemmen, und wenn es sich verklemmt, sollte es leicht wieder zu lösen sein. Obwohl manuelle Kartenmischer schwieriger zu bedienen sind als ihre automatischen Pendants, ist es erwähnenswert, dass sie leichter zu befreien sind, wenn man die Kurbel in die entgegengesetzte Richtung bewegt. Achten Sie auch auf ein kompaktes Modell, das tragbar ist, da es nicht viel von Ihrem Spielraum einnimmt und nicht auf einen Bereich beschränkt ist.

Preis

Der Preis einer Kartenmischmaschine hängt von ihrem Typ, der Kapazität des Kartensatzes und den Funktionalitäten ab. Automatische Kartenmischmaschinen mit einer höheren Kapazität des Kartensatzes kosten mehr als ihre manuellen Pendants. Es gibt auch vollautomatische Modelle, die wirklich teuer sind. Das beste Kartenmischgerät ist eines, das nicht nur zu einem Preis verkauft wird, der innerhalb Ihres Budgets liegt, sondern auch die meisten der von Ihnen gewünschten Eigenschaften aufweist.