Der Beste Pool Wassertester

Wenn es um die regelmäßige Wartung von Schwimmbädern geht, sind Wassertests unerlässlich, und ein Pool wassertester ist ein bequemer und effizienter Weg, um das Schwimmbadwasser ausgewogen und sicher zu halten. Digitale Schwimmbad-Wassertester sind viel bequemer als sogar die Schwimmbad-Wassertester-Kits. Die meisten Menschen sind keine Chemiker oder Chemie-Fachleute, so dass der Vergleich verschiedener Kits und die Entscheidung, welches das beste ist, gelinde gesagt eine Herausforderung sein kann.

Schwimmbadwasser wird durch die Zugabe verschiedener Chemikalien desinfiziert, um Algen und schädliche Bakterien abzutöten. Sie können einen Swimmingpool nicht pflegen, ohne das Wasser regelmäßig auf den Gehalt dieser Chemikalien zu testen. Je regelmäßiger und häufiger, desto besser. Tägliches Testen ist das empfohlene Minimum, und digitale Kits sind der letzte Schrei, wenn es um Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit geht. Wir haben uns die Liste herausgesucht, aus der Sie den besten Pool Wassertester auswählen können!

Top 10 Pool Wassertester Vergleich

Keine Produkte gefunden.

Arten von Wassertestern

Es gibt drei Arten von Testkits für Poolwasser: Flüssig-, Digital- und Streifenwasser, wobei jedes einzelne einige Vor- und Nachteile aufweist:

1. Flüssigkeitstester

Flüssige Testkits sind zuverlässiger als Teststreifen. Anstatt einen Streifen in das Wasser zu tauchen, geben Sie dem Wasser in einem Reagenzglas ein chemisches Reagenz zu und passen die Farbänderung an die Farbkarte an. Bei einigen Tests zählen Sie die Anzahl der Tropfen, die für einen vollständigen Farbwechsel erforderlich sind. Ein Liquid Pool Wassertester Kit enthält mehrere Reagenzien für mehrere Tests. Es gibt zwei Arten von Flüssigkeitstestkits.

Flüssige Testkits mit der Farbkarte: Dies sind die Basissätze, bei denen Sie die Farbänderungen des Wassers mit der Farbkarte abgleichen müssen. Diese Kits sind billig, können aber für farbenblinde Menschen schwierig zu verwenden sein.

Digitale Flüssigkeitstestkits: Anstatt Farben abzustimmen, übernimmt dieses Kit das Ablesen für Sie. Sobald Sie das Reagenz in das Wasser in einem Reagenzglas geben, führen Sie es in die digitale Einheit ein, die über ein Photometer zur Messung der Veränderungen im Wasser verfügt. Es liefert dann eine präzise digitale Ablesung auf einem Bildschirm.

2. Streifentest

Streifentests sind am einfachsten zu handhaben, aber sie sind aus mehreren Gründen nicht immer so genau wie die Flüssigkits: Sie können verdorben werden und funktionieren nach Ablauf der Haltbarkeitsdauer nicht mehr. Sie werden direkt in Ihr Schwimmbadwasser getaucht, so dass keine Proben entnommen werden müssen. Dann warten Sie einfach, bis Ihr Streifen die Farbe wechselt, und lesen Sie die Anweisungen, um herauszufinden, was die Farben bedeuten. Jede Farbe zeigt normalerweise ein anderes Niveau an.

3. Digitaler Pool Wassertester

In einem digitalen Testkit werden überhaupt keine Reagenzien verwendet. Stattdessen führen Sie Sonden in eine Wasserprobe ein, um sofortige Messwerte zu erhalten. Die meisten elektronischen Testkits bieten genaue Messungen für pH, TDS, Salz und Temperatur, sind aber tendenziell weniger genau, wenn es um die Messung von Chlor geht. Sie sind als elektronische Pool-Testgeräte bekannt und am einfachsten zu bedienen. Sie brauchen keine Reagenzien hinzuzufügen, und Sie können mehrere Messwerte auf einmal erhalten.

Einkaufsführer für besten Pool Wassertester

Wenn es um den Kauf von Testkits für Poolwasser oder digitale Geräte geht, gibt es viele wesentliche Kriterien, die sowohl für manuelle als auch für digitale Geräte berücksichtigt werden müssen. Ich glaube, dass die Notizen darunter den Kunden nützliche Informationen für ihre Einkaufszeit liefern würden.

1. Testfunktion

Damit Sie einen kristallklaren und ausgewogenen Pool haben, müssen Sie sicherstellen, dass die chemischen Werte innerhalb des folgenden idealen Bereichs bleiben:

  • pH-Wert: 7,2 – 7,6
  • Alkalinität: 80 – 120 ppm
  • Frei verfügbares Chlor: 1-3 ppm
  • Calcium-Härte: 180 – 220 ppm
  • Brom: 3-5 ppm
  • Cyanursäure: 30 – 50 ppm

Digitale Wassertester liefern Ihnen wirklich weitaus genauere Ergebnisse als die meisten bisherigen Testmethoden. Daher liefern sie einfache und präzise Messwerte, solange sie die meisten der oben genannten Werte prüfen können.

Die wichtigsten Merkmale, die im Kit nicht übersehen werden dürfen, sind Gesamtchlor, pH-Wert und Brom. Kunden sollten nicht vergessen, auf diese Chemikalien wie Kalziumhärte, Cyanursäure, Eisen, Kupfer und Biguanid zu achten.

2. Genauigkeit

Das wichtigste Merkmal, das Sie berücksichtigen müssen, ist sicherlich seine Genauigkeit. Für den Fall, dass Ihr Kit keine genauen Messwerte liefert, besteht die Möglichkeit, dass Sie den pH-Wert falsch nivellieren, was sich als schlecht erweisen kann. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise einen zuverlässigen Kit finden, der 100 Prozent genaue Ergebnisse liefert. Es ist auch wichtig, hier die Langlebigkeit und den Ruf des Herstellers zu berücksichtigen, denn wenn ein Unternehmen lange Zeit seriös geblieben ist, dann muss es dafür einen guten Grund geben.

3. Benutzerfreundlichkeit

Die meisten Poolbesitzer sind Hausbesitzer, die einfach die Wartungskosten niedrig halten wollen, indem sie ihr Poolwasser selbst testen. Deshalb muss ein billiger Pool Wassertester in Form von digitalen Testern einfach zu verstehen und zu bedienen sein. Prüfen Sie, ob die Handbücher, Testanleitungen und Leseinterpretationen enthalten sind. Vergewissern Sie sich also, dass das Modell, für das Sie sich entscheiden, einfach zu bedienen sein muss. Damit jeder dieses in Ihrer Abwesenheit benutzen kann.

4. Haltbarkeit

Die Haltbarkeit ist auch der wichtigste Faktor, weil Sie diesen Bausatz auf lange Sicht verwenden müssen. Da es sich um ein täglich verwendetes Produkt handelt, müssen Sie, um die Haltbarkeit des Kits zu gewährleisten, sicherstellen, dass es wasserdicht ist, da dieses Kit in einer nassen Umgebung verwendet wird. Außerdem muss der Pool-Testsatz dem Wasser standhalten können. Im Allgemeinen sollte Ihr Pool-Testkit der Abnutzung standhalten können, die normalerweise bei häufigem Gebrauch auftritt.

5. Kosten

Dies ist der wichtigste Faktor, der beim Kauf eines Pool Wassertesters zu berücksichtigen ist. Die Kosten hängen von der Qualität des jeweiligen Produkts ab. Es ist unbezahlbar, dass die Ausrüstung für die Wartung Ihres Schwimmbads die richtige Reihenfolge ist. Es ist also empfehlenswert, einen guten Geldbetrag zu investieren, um das beste auf dem Markt erhältliche Produkt zu erhalten.