Der Besten Kniebank

Wenn Sie es lieben, im Garten zu arbeiten, müssen Sie möglicherweise sehr viel Zeit damit verbringen, sich zu bücken und auf den Knien zu knien. Dies könnte sich in Schmerzen und Unbehagen für Ihre Knie äußern. Die Schmerzen und das Unbehagen können jedoch vergessen werden, wenn Sie in eine Kniebank investieren. Eine Kniebank und ein Kniesitz sind ein hervorragendes Mehrzweckgerät, das die bescheidene Investition wert ist, wenn Sie ernsthaft Gartenarbeit betreiben wollen.

So sehr die Gartenarbeit Spaß macht, so schwierig kann sie mit zunehmendem Alter werden. Wegen eines schlechten Rückens wird es plötzlich schwieriger, diese tief liegenden Blumensträucher zu erreichen; wegen der schlechten Knie kann man nicht lange knien. Mit einem stabilen Rahmen und einem sehr bequemen Knieschoner bietet Ihnen diese hochwertige Kniebank die nötige Unterstützung für alle Arten von Garten- und Haushaltsarbeiten oder -tätigkeiten und verfügt über eine sehr praktische Aufbewahrungstasche für alle Arten von Werkzeugen.

Top 10 Kniebank Vergleich

Keine Produkte gefunden.

Arten von Kniebank

Es gibt drei Haupttypen von Kniebänken: klappbar, zusammenklappbar und verstaubar.

Klappbar: Diese Art von Kniebank lässt sich umklappen, so dass Sie wählen können, ob Sie auf der Oberfläche sitzen oder knien möchten. Diese sind leichtgewichtig, so dass es einfach ist, je nach Aufgabe die Seiten zu wechseln.

Zusammenklappbar: Diese Kniestöcke sind perfekt für Gärtner mit begrenztem Stauraum. Gärtnern auf einem Balkon? Setzen Sie sich bequem auf Ihre gepolsterte Bank, bis es an der Zeit ist, sie hochzuklappen und sich hineinzubegeben. Diese Bänke sind auch für Gärtner nützlich, deren Garten nicht zu Hause ist. Verbringen Sie die meiste Zeit im Gemeinschaftsgarten? Eine klappbare Bank lässt sich leicht mitnehmen.

Aufbewahrung: Diese Bänke bieten versteckte Ablagemöglichkeiten. Sie können den zusätzlichen Platz nutzen, um Ihre Gartengeräte vor Sonne und Regen zu schützen. Allerdings können Sie diese Art von Kniebank nicht immer umdrehen. Und einige Aufbewahrungsbänke sind nicht gepolstert.

Einkaufsführer für die beste Kniebank

Symptomatische Osteoarthritis speziell in den Knien tritt bei etwa 10 Prozent der Männer und 13 Prozent der Frauen im Alter von 60 Jahren und älter auf. Um zusätzliche Schmerzen bei Tätigkeiten wie Landschafts- oder Gartenarbeit zu vermeiden, müssen Sie Ihren speziellen Körpertyp, den Grad der Gelenkbeschwerden und die Häufigkeit der Verwendung eines Knieschutzes aus Schaumstoff berücksichtigen. Außerdem sind hier einige wesentliche Punkte aufgeführt, um eine kluge Wahl zu treffen.

1. Material

Eine Sache, die viele begeisterte Gärtner in Betracht ziehen werden, wenn sie versuchen, sich für eine bestimmte Marke von Gartenhockern zu entscheiden, ist das Material, aus dem der Sitz oder die kniende Plattform hergestellt ist. Aber obwohl Komfort in dieser Angelegenheit sehr wichtig ist, muss das Material natürlich extrem haltbar sein, wenn der Verbraucher es vermeiden will, es nach etwa einem Monat austauschen zu müssen.

2. Gewichtskapazität

Es ist der verantwortliche Faktor, der Ihr Gewicht bequem halten kann, ohne seine Haltbarkeit zu beeinträchtigen. Diese Einheiten sind für unterschiedliche Gewichte ausgelegt, was bedeutet, dass Sie einen Pickel benötigen, der Ihr Gewicht tragen kann. Einige der Kneeler fassen 100 kg, während einige bis zu 150 kg tragen können. Eine Kniebank, die mehr Gewicht trägt, wird empfohlen, da sie von jedermann benutzt werden kann.

3. Tragbarkeit

Sie müssen Ihren Gartenknieschoner von der Garage in den Garten tragen, und das bedeutet, dass Sie in ein Produkt investieren sollten, das leicht zu transportieren ist. Aktive Menschen, die jeden Tag etwas tun müssen, werden sich über Gartenhocker freuen, die sich perfekt transportieren lassen. Glücklicherweise sind die besseren Optionen in diesen sehr nützlichen Artikeln, die unserer Liste hinzugefügt wurden, extrem mobil und unglaublich vielseitig.

4. Lagerung

Wenn wir mit unserem Gartenhocker für den Tag fertig sind, wird die problemlose Lagerung genau das sein, wonach wir gesucht haben. Und wenn Sie sich unseren Einkaufsführer genau anschauen, werden Sie feststellen, dass alle Gartenstühle, die wir mitgeliefert haben, kinderleicht zu verstauen sind – selbst in schäbigen kleinen Gartenhäuschen. Damit Sie alle Ihre Werkzeuge im Garten sicher aufbewahren können, sollten Sie eine Kniebank mit Taschen kaufen.

5. Fassungsvermögen

Die meisten Knieschoner haben einen Standarddurchmesser von 18 Zoll, was für die meisten Menschen groß genug ist. Wenn Sie jedoch etwas mehr Platz benötigen oder dazu neigen, sich viel zu bewegen, während Sie in einem Bereich arbeiten, gibt es Knieschoner, die bis zu 22 Zoll breit sind. Es gibt auch kleinere Knieschoner, die mehr an die Form Ihrer Knie angepasst sind.

6. Polsterung

Viele Knieschützer haben eine Art gepolsterten Sitz für mehr Komfort. Je dicker das Sitzpolster, desto bequemer ist es für Sie bei der Gartenarbeit. Niemand möchte stundenlang auf einer harten Oberfläche sitzen. Suchen Sie nach einem Plüschkissen, das Halt bietet, ohne zu stark zusammenzudrücken. Vermeiden Sie Modelle mit Sitzen aus freiliegendem Schaumstoff, da die Polsterung nicht lange hält.

7. Vielseitigkeit

Einige Kniebänke klappen um, so dass Sie entweder sitzen oder knien können, während Sie Unkraut jäten, beschneiden und im Dreck wühlen. Die Beine des Kniestücks sollten einrasten. Die meisten Klappbänke haben hohe Griffe für die kniende Seite, um Ihnen das Aufstehen vom Boden zu erleichtern. Und Ihr Gartenhocker ist nicht nur dazu da, draußen zwischen Ihren Pflanzen zu sitzen. Sie können ihn auch als Campingstuhl oder als tragbaren Sitz für Veranstaltungen im Freien wie Ballspiele und Familienpicknicks verwenden.